001_SLIDER-ARCHIECARS

The ARCHIECARS Story

actioncars_alex-panorama

Das Alex Denkiewicz - oder kurz Archiewicz – ein Fan von klassischen amerikanischen Autos ist, dürfte seit seinem VOLL BOCK Video Part kein Geheimnis mehr sein. Kein Wunder also, dass er on seinem letzten Trip nach Kalifornien einen Haufen Fotos von Strassenkreuzern, Muscle-Cars und Oldtimern mitgebracht hat. Ich war sofort hellauf begeistert von den Fotos da sie so körnig und ungeschminkt sind. Rostlaubenpimpin’ auf dem Auto-Strassenstrich – von Politur und glänzendem Chrome keine Spur. “Da müssen wir eine Deck-Serie draus machen!”, habe ich zu Archie gesagt – und nun ist es endlich so weit: die ARCHIECARS DECKS sind da! Grund genug für Cpt. Crackhardt dem deutschen Polen mit Sinn für das Amerikanische ein paar Fragen zu seiner Passion abseits des Knallbretts zu stellen.

actioncars_alex-kickflip

Archie, woher kommt Deine Faszination mit amerikanischen Autos?

Schon von Kindesalter an war ich von den großen Gefährten fasziniert. Die Faszination stammt wahrscheinlich von meinem Vater, der auch immer gerne große Schlitten gefahren ist und sich neben englischen, auch für amerikanische Autos interessierte und diese immer analog ablichtete. Für mich gibt es sowohl vom Design, als auch vom Sound nichts Vergleichbares zu amerikanischen Autos. Wenn ich mir eins ansehe, geschieht dies mit viel Bewunderung für Komfort, Liebe für´s Detail und das einzigartige Design. Wenn ich selbst mein Traumauto entwerfen müsste, würde ich passen, denn diese existieren für mich bereits. Ich mag klare Linien und nachvollziehbare Strukturen und vor allem viel Platz. Genau diese Punkte spiegeln sich in amerikanischen Autos wider. Ich bin jemand der viel Platz braucht, nicht nur in Autos, sondern auch zu Hause oder beim Skaten. Ich mag einfach große Flächen, die viel Platz bieten, denn nur dort fühle ich mich wirklich wohl und frei.

Denkst Du, dass deine bzw. deines Vaters Faszination mit amerikanischen Schlitten auch etwas mit deiner polnischen Herkunft zu tun hat – so von wegen “Alle hinter dem Eisernen Vorhang träumen vom American Way Of Life”?

Ich denke nicht, dass es etwas mit meiner Herkunft zu tun hat – schließlich gibt es in jedem Land Liebhaber wie mich, die auf solche Schlachtschiffvehikel stehen. Aber in einer Sache gebe ich dir vollkommend recht: Polen orientiert sich unheimlich an den Staaten, was man u.a. an den ganzen sinnlosen malls und Kinopalästen merkt.

actioncars_alex-crooks

Welches Auto ist denn dein Traumauto?

Traumautos habe ich viele. Am liebsten würde ich mir eine David Letterman Sammlung in einer stillgelegten Indusriehalle zulegen. Für mich gilt: Hauptsache, groß, eckig und V8. Aber so wie es aussieht werde ich mir früher oder später einen 1975er Cadillac Eldorado Coupe zulegen, was zugleich der weltgrößte Serien V8 ist.

actioncars_alex-sequenz

blog_archiecars-wild-atmo

ARCHIECARS “Ride” Deck | 8.125 x 32″ & 8.375 x 32.25″ | Tough Cats & King Kong Construction

blog_archiecars-running-atmo

ARCHIECARS “Wild” Deck | 8.0 x 3.875″ | Tough Cats & King Kong Construction

blog_archiecars-speed-atmo

ARCHIECARS “Speed” Deck | 7.875 x 31.5″ | Tough Cats & King Kong Construction

Alle Archie-Action-Fotos: Friedjof Feye



 

sticker_mob-logo-flash-black-2015sticker_mob-logo-flash-black-2015okay_sticker-rund

ALL RIGHTS REVERSED 2017. THE MOB STUNTWOOD COMPANY. Made with Voll Bock. Established since Never.

Distributed worldwide by the OKAY Skateboard Distribution | www.weareokay.eu